Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren.

TB Arnstein - BG Main-Elsava 73:69 (U16m-1)

TB Arnstein - BG Main-Elsava U16-1      73:69 (44:38)

 

Aufgrund einiger kurzfristiger Ausfälle konnten wir nur zu sechst in Arnstein antreten. Zwar konnte Luis Wissel das erste mal seit 4 Monaten wieder mitspielen, aber es fehlten mit Theo, Sebastian, Jordan und Alperen 4 sehr wichtige Spieler. Zu Spielbeginn waren wir nicht wach in der Abwehr und kassierten dadurch zu viele leichte Körbe und Fouls. So konnte sich Arnstein auf 22:12 (7.) absetzen. Durch eine verbesserte Trefferquote von Außen (2 Dreier von Luis und einer von Florian) sowie gutem Zug zum Korb konnten wir den Anschluss wieder herstellen (30:29,14.). Leider hatten wir da schon Foulprobleme und Luis musste mit 4 Fouls erstmal auf die Bank. Das nutzte der Gastgeber aus und setzte sich wieder ab (53:43,25.). Im letzten Viertel waren es vor allem Simon und Luis, die uns wieder in Schlag Distanz brachten und 40 Sekunden vor dem Ende konnte Simon den Ausgleich erzielen (69:69). Leider hatte Arnstein das letzte Wort in einem spannenden Spiel und konnte durch ihren besten Spieler Leo Grossmann einen schweren Korb und zwei Freiwürfe verwandeln. Wir haben eine sehr gute Leistung gebracht, aber im kompletten Spiel zu viele freie Chancen vergeben, um dem Spiel am Ende eine komplette Wende zu geben. Dennoch hat uns auch dieses Spiel wieder ein Stück vorwärts gebracht. Am nächsten Freitag können wir das im letzten und schwersten Auswärtsspiel der Saison nochmal beweisen. Der Gastgeber Lohr wird dabei auf Revanche für die Hinspiel Niederlage brennen.

 

Es spielten: Simon (31), Luis W. (18/2), Florian (13/1), Marco (3), Luis K. (2) und Olli (2)

template-joomspirit