Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren.

BG Main-Elsava - TSV Grombühl 39:56 (U10mix)

Veröffentlicht am Sonntag, 17. März 2019 19:37

BG Main-Elsava - TSV Grombühl                                                                             39:56 (13:26)

 

Immer knapper werden die Endergebnisse bei der U10. Doch auch der TSV Grombühl hatte letztlich zwei zu starke Spieler, die unser Team fast im Alleingang besiegen konnten. Die beiden Spieler verwerteten ihre Chancen sehr zielsicher. Auf unserer Seite wurden zu viele freie Wurfchancen in der ersten Halbzeit vergeben. Den Rückstand konnten wir in der zweiten Halbzeit leider nicht mehr aufholen. Wie in eigentlich jedem Spiel haben wir uns aber in der zweiten Halbzeit gesteigert und im gesamten Spiel konnten wir deutlich besser die Rebounds kontrollieren. Wenn es uns gelingt im Rückspiel unsere Chancen ruhiger zu verwandeln, können wir vielleicht noch näher an den ersten Sieg herankommen. Besonders erfreulich war heute die Tatsache, dass fast alle Spieler zu Korberfolgen gekommen sind. Weiter arbeiten müssen wir an unseren Dribbling-Fähigkeiten. Dabei haben wir zu oft den Ball verloren.  Dafür wurde das Passspiel in der zweiten Hälfte viel besser. Immer wenn wir versucht haben, den Ball zum besser postierten Mitspieler zu spielen hatten wir gleich eine gute Chance. Weiter so!!

Es spielten:
David (3/1), Ben (6), Sandro, Betül (1), Pelin (1), Dominik (14), Tugberk (2), Tillmann (8/1) und Eymen (4)