Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren.

BG Main-Elsava - KusG Laufach 44:23 (U9 mix)

BG Main-Elsava – KusG Laufach                                                                              44:23 (34:12)

 

Heute hat es geklappt. Im letzten Heimspiel gegen Laufach konnte endlich der erste Sieg für die neu aufgestellte Mini-Gruppe der BG gefeiert werden. Die positive Entwicklung aus den letzten Spielen hat sich auch in diesem Spiel fortgesetzt. Mit deutlich verbesserter Technik und Überblick begannen die BG-Youngster das Spiel. Tolle Passstafetten führten immer wieder zu freien Korbchancen. Und die wurden heute auch wesentlich besser verwertet. Auf der anderen Seite passen die Zuordnungen in der Verteidigung mittlerweile auch besser. So konnten wir deutlich das erste Viertel gewinnen (21:6). Danach ging zwar die Trefferquote etwas nach unten, aber unsere Abwehr war weiter stabil. Hatten wir gegen Laufach im Hinspiel einen Vorsprung noch verspielt, konzentrierten sich heute alle 12 Spieler auf das Ziel. Bis zur Halbzeit bauten wir den Vorsprung noch etwas weiter aus. In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste deutlich besser mitspielen. Jeder Korb musste jetzt hart erkämpft werden. Da wir aber Laufach auch nur wenige ganz freie Chancen zuließen, blieb es immer beim hohen Vorsprung. Am Ende konnte ausgelassen der erste Sieg der noch jungen Karriere gefeiert werden. Beim letzten Auswärtsspiel in Arnstein wollen wir versuchen, die Leistung des ersten Viertels über eine längere Zeit zu bringen. Dann werden wir auch sehen, wie unser Leistungsstand gegen die starken Teams der Liga ist.

Es spielten:
David (11), Tillmann (10), Ben (11), Belinay, Betül (6), Elif, Amelie, Jonah (4), Laszlo (2), Valentin, Tobi, George

template-joomspirit