Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren.

U14m besucht das Länderspiel Deutschland gegen Griechenland

Am Sontag 24.02.2019 besuchte die U14-männlich das letzte Spiel der deutschen Basketballnationalmannschaft gegen Griechenland, das im Rahmen der Euro-Qualifiers als Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2019 in China ausgetragen wurde. 9 Jungs und 9 Eltern verfolgten dabei ein spannendes Spiel in der mit gut 5.000 Zuschauern besetzten Brose-Arena in Bamberg. Der Tag begann bereits früh um kurz nach 9 Uhr mit der Fahrt nach Waldbrunn, wo wir zunächst unser vorletztes Rundenspiel zu absolvieren hatten. Nach guter Teamleistung ging dieses Spiel gegen die AK-Mannschaft knapp verloren. Danach ging es weiter zum Burger King, bei dem sich alle für den weiteren Tagesverlauf stärken konnten. Sowohl die Eintrittskarten als auch der Burger King wurden für die Jungs aus der Mannschaftskasse finanziert. Schließlich fuhren wir den Rest des Weges bis nach Bamberg, wo wir dann zu früh ankamen, wobei aber die Wartezeit aufgrund des schönen Wetters auch kein Problem war.

Vor dem Spiel waren sowohl das deutsche als auch das griechische Team bereits für die Weltmeisterschaft qualifiziert, die vom 31. August bis zum 15. September in China ausgetragen wird. Es ging nur noch um den Gruppensieg, der für eine etwas leichtere Auslosung für die WM relevant war, wobei die deutsche Mannschaft nach der Hinspielniederlage in Griechenland mit mindestens 8 Punkte Abstand hätte gewinnen müssen. Bei der deutschen Mannschaft fehlten neben den NBA- und Euro-League-Spielern verletzungsbedingt noch Robin Benzing und Paul Zipser. Trotzdem entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem am Ende die Griechen knapp mit 63:69 die Nase vorne hatten.

Trotz der späten Rückkehr um 22 Uhr war es für alle Jungs und Eltern ein schöner Ausflug mit zwei interessanten, mitreißenden Spielen, der dazu beigetragen hat, sich besser kennenzulernen (vor allem unter den Eltern) und den Mannschaftsgeist weiter zu stärken, auch wenn die Saison bald zu Ende geht und die Teams dann teilweise neu zusammengesetzt werden.

(Bericht erstellt von Heiko Sobolewski)

template-joomspirit